Pflegehunde der Tierhilfe Saarland e.V.

Als Pflegestelle und erste Vorsitzende der Tierhilfe Saarland e.V. sind bei uns regelmäßig Pflegehunde untergebracht, die auf der Suche nach einer neuen Familie sind. Oftmals liegt unser Fokus auf den sogenannten "Angsthunden", die bei uns auf ihr weiteres Leben vorbereitet werden. Weitere Details zu den vorgestellten Hunden können gerne in einem persönlichen Telefonat besprochen werden. 
Weitere Vermittlungshunde der Tierhilfe Saarland e.V. sind auf der Homepage vorgestellt: www.tierhilfe-saarland.de

Shar Pei Hündin Nala, 2 Jahre

Nala ist eine 2019 geborene reinrassige Shar Pei Hündin mit einer Größe von ca. 45cm, die von ihrem Besitzer nicht mehr aus der spanischen Tierpension abgeholt wurde.
Nala wuchs in einer Familie in Wohnungshaltung auf und litt sehr unter der darauf folgenden Zwingerhaltung. Auf ihrer Pflegestelle hat sie sich schnell eingelebt. Nach Shar Pei typischer anfänglicher Distanziertheit bindet sie sich eng an ihre Bezugspersonen und zeigt sich als verspielte fröhliche Hündin.

Nala ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und lebt mit diesen problemlos zusammen. Ein Zuhause als Einzelhund würde ihr aber auch gefallen.

Nala ist gut sozialisiert und umweltsicher. Sie läuft passabel an der Leine und fährt gut im Auto mit. Sie beherrscht die gängigen Grundkommandos wie Sitz und Platz, kann aber auch rassetypisch stur sein ;) Nala ist sehr futtermotiviert und freut sich über Beschäftigung mit ihren Bezugspersonen.

Da der Shar Pei zu den brachycephalen Rassen zählt, hat auch Nala leider Atemprobleme, die sich durch Röcheln und „Verschnupftheit“ zeigen. Die Kosten für eine mögliche OP für mehr Atemfreiheit werden von uns übernommen.
Nala ist geimpft und gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.